Klinikum Hallerwiese „Komplettumbau von Patientenzimmern“

Hier werden die vorhandenen Gipskartondecken und geputzten Wandflächen grundiert, mit Akkordvlies tapeziert und anschließend mit einer Innenfarbe auf Silikonharzbasis im Farbton weiß beschichtet.

Mehr...

Anstehende Fassadenrenovierung welche Anfang April zur Ausführung kommt…….

Hier wird Anfang April die Fassadenfläche komplett anstrichtechnisch überarbeitet. Wir werden Sie über die einzelnen Arbeitsabläufe am laufenden halten.....

Mehr...

Renovierung eines Wohnzimmers … 2. Teil

Die vorhandene Nut und Federbrettdecke wurde entfernt und fachgerecht entsorgt. Anschliessend wurde die notwendige Unterkonstruktion eingebaut und die Gipskartondecke montiert, inkl. der Q2 Verspachtelung. An den Wandflächen wurden die Textiltapeten entfernt, grundiert und mit Akkordspachtel plangespachtelt.

Mehr...

Renovierung eines Wohnzimmers mit Einbau einer abgehängten Gipskartondecke

Vorhandene Nut und Federbrettdecke muß entfernt werden. An den Wandflächen wird die vorhandene Textiltapete entfernt und anschliessend fachgerecht entsorgt.

Mehr...

Renovierungsarbeiten im Klinikum Nord bei laufendem Betrieb

Wandflächen wurden grundiert, mit Glasfasergewebe tapeziert, mit Gewebegrund vorgestrichen und anschließend mit desinfektionsmittelbeständigem 2-K-Epoxidharzbeschichtungsstoff bis zur völligen Deckung gestrichen.

Mehr...

Schlussbeschichtung

Auf zwischenbeschichtete Bodenfläche wurde nun die Schlussbeschichtung aufgebracht.

Mehr...

Zwischenbeschichtung

Nach der erforderlichen Trockenzeit wurde nun die Zwischenbeschichtung auf Epoxidharzbasis aufgebracht. Im Hintergrund ist die provisorische Brücke zu erkennen, um sämtliche Zugänge während der Trocknungszeit zu gewährleisten.

Mehr...

Grundierter und kratzgespachtelter Estrich

Nachdem die Fläche kugelgestrahlt werden mußte, sieht man nun die grundierte und kratzgespachtelte Estrichfläche. Die Fläche muß nun mind. 12 Stunden aushärten bevor sie weiterbearbeitet werden kann.

Mehr...

Instandsetzung einer beschädigten Epoxidharzbeschichtung

CIMG4939

Bei diesem BV wurde bereits die vorhandene Epoxidharzbeschichtung entfernt und vorhandener Estrich anschließend Kugelgestrahlt, sodass eine neue Beschichtung eingebaut werden kann. Zusätzlich wurde im vorderen Bereich eine sog. Transportschiene eingebaut. Die eingebaute Transportschiene im Detail.

Mehr...