QUB

Was bedeutet QUB eigentlich?

Ausgeschrieben heißt es: „Qualitätsverbund umweltgerechter Betriebe“

Mit diesem bisher bundesweit einmaligen Konzept werden die Inhalte der europäischen Öko-Audit-Verordnung und der weltweit gültigen Norm ISO 14001 auf die Bedürfnisse von uns Handwerksbetrieben zugeschnitten. Als Mitglied im QUB können wir unseren Kunden und der Öffentlichkeit unsere Leistungen im Umweltschutz glaubwürdig darlegen.

Um dieses Zertifikat erlangen zu konnten mussten wir über mehrere Monate hinweg, regelmäßig Lehrgänge besuchen, die mit einer Prüfung abgeschlossen wurden. Desweiteren müssen wir zwei weitere Lizenzvergabeverordnungen erfüllen. Zum einen die regelmäßige Überwachung unseres Betriebes durch die LGA, zum anderen Teilnahmen an regelmäßig statt findenden Informations- und Schulungsveranstaltungen. Unsere Voraussetzungen sind der LGA im Überwachungszeitraum von max. 2 Jahren in der Regel durch die Vorlage des Umweltmanagmenthandbuches, der jeweiligen Urkunde und der Umwelterklärung bzw. des Umweltberichtes nachzuweisen.

malermeister fesel qub urkunde